Organisation

Die logopädische Therapie beinhaltet die Diagnostik, Beratung und Therapie von Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.

Von hoher Bedeutung ist für uns die frühzeitige Erfassung, Beratung und ggf. Therapie bei verspätet einsetzender Sprachentwicklung ( ab 2 Jahren ), um etwaige Spätfolgen zu minimieren.

Über die Therapie hinaus bieten wir Elternabende und Informationsveranstaltungen zum Thema Prävention von Sprachstörungen und der Sprachentwicklung im Allgemeinen an.
Termine sind über die Praxis unter 05126 - 803757 zu erfragen.

Die entsprechende Heilmittelverordnung erfolgt meist durch:

  • Kinderärzte
  • HNO - Ärzte
  • Zahnärzte / Kieferorthopäden
  • Neurologen
  • Phoniater / Pädaudiologen
  • Allgemeinmediziner

Die Behandlungskosten werden von den Krankenkassen übernommen.
Erwachsene tragen einen gesetzlich festgelegten Eigenanteil, sofern sie nicht von der Zuzahlung befreit sind.

Hausbesuche werden nach ärztlicher Verordnung durchgeführt.

Im Regelfall findet die Behandlung in den Praxisräumen 1-2 x die Woche für ca. 45 Minuten statt.